Winterlager Heubach

28. Februar 2017
Freigegeben in SJ 2016-2017

Winterlager-2017 alle-teilnehmerRegelschule Stotternheim on Tour – Winterlager 2017

Am Montag, den 30. Januar 2017 standen wir, Schüler der Klassen 5 bis 7, sehr aufgeregt, mit gepackten Koffern an der Bushaltestelle „Schule“ und warteten gespannt darauf, dass sie endlich los ging – unsere Fahrt ins verschneite Heubach im Thüringer Wald. Gegen 7.30 Uhr hieß es „Tschüss Stotternheim, hallo Winterlager“. Die Eiszapfen, die wir während der Fahrt an den Häusern sahen, wurden immer größer und größer, die Temperaturen sanken, die Landschaft wurde weißer. Das war das Zeichen für uns: Hier sind wir richtig!Winterlager-2017 Erwärmung

Im Schullandheim und Freizeitcamp Heubach angekommen, ließen wir unser Gepäck stehen und liegen und starteten mit einer Schneeballschlacht. Da sind unsere Lehrer in Deckung gegangen, sicher ist sicher. Nachdem wir unsere Zimmer bezogen hatten, schlüpften wir schnurstracks in unsere Ski- und Snowboardmonturen und machten uns im Entengang auf den Weg zur Piste. Dort angekommen ging es, nach einer knackigen Erwärmung, die mit Ski- und Snowboardschuhen gar nicht so einfach war, endlich auf die Piste und wir konnten zeigen, was wir können. Für einige hieß es von nun an  „Üben auf dem Übungshang“, andere durften gleich auf der großen Piste fahren. So verbrachten wir die Vor- und Nachmittage aktiv im Schnee, schwitzten, schnauften, machten große und kleine Schwünge, fluchten und lachten. Dabei standen uns unsere Ski- und Snowboardlehrer tatkräftig und geduldig zur Seite. Zwischendurch durfte die Raubtierfütterung in der Liftbaude natürlich auf keinen Fall fehlen. Unsere Abende nutzten wir nach dem leckeren Abendbrot erschöpft aber fröhlich für Spiele aller Art, sogar eine Winterolympiade der etwas anderen Art in der Turnhalle des Freizeitcamps stand auf dem Programm. Zu den Disziplinen zählten zum Beispiel Skilanglauf mit Teppichfliesen, Curling mit Rollbrettern sowie Skispringen auf Turnbänken. Das war ein Gaudi, bei dem auch unsere Lachmuskeln trainiert wurden.

Winterlager-2017 SkisegelAbschluss unseres Winterlagers 2017 war ein Slalomrennen für alle Wintersportler, ob Anfänger oder Fortgeschrittene, auf der großen Piste der „Skiarea Heubach“ mit rekordverdächtigen Zeiten. Nach drei erlebnisreichen und unvergesslichen Winterlagertagen traten wir am Mittwoch, den 1. Februar 2017 gegen 16 Uhr mit einem lachenden und einem weinenden Auge unsere Heimreise an. Und eins ist sicher: Das schreit nach Wiederholung! Also bis nächstes Jahr!

Paul Rudolph P., Anna W.Winterlager-2017 Winterolympiade-einmal-anders

 

 

Close Panel

Login