DEHOGA

06. April 2014
Freigegeben in SJ 2013-2014

DSCN5789Kochen macht Spaß

 

 

Am 25. bzw. 27. März waren die 7. Klassen zu Besuch im DEHOGA- Kompetenzzentrum in Erfurt.

In einer kurzen Einführung erfuhren wir, dass hier es hier viele Ausbildungsangebote im Hotel- und Gaststättenbereich gibt, dass aber u.a. auch Erzieher ausgebildet werden. Nach einer kurzen Führung durch den Officebereich , Küche und Spülküche

erhielt jeder eine Schürze und eine schicke Einwegkochmütze. Bevor wir anfingen zu kochen, zeigte uns Jana, die Köchin, noch einige Kräuter ( frische- im Topf). Einigen fiel es gar nicht so leicht, diese zu bestimmen.

Dann ging es endlich los. Wir arbeiteten in Gruppen. Eine Gruppe fertigte die Nudeln aus dem vorbereiteten Teig. Andere Gruppen hatten die Aufgabe, Tomatensoße zuzubereiten. Dazu war es notwendig, Wurzelgemüse zu schneiden, Tomaten zu häuten, richtig abzuschmecken. Auch Käse musste gerieben werden.DEHOGA7a-1

Vor dem Essen sollte der Tisch ordentlich eingedeckt werden. Wir lernten , Servietten zu falten. Es entstanden Fächer, Bischofsmützen und Schiffchen. Die Lieblingsform nahm jeder mit an den Tisch. Eine kurze Einweisung, wie man Bandnudeln richtig isst, gab es auch noch. Dann konnten wir uns endlich unser Essen holen. Wir hatten unsere Sache gut gemacht. Es hat allen super geschmeckt!

Close Panel

Login