Springboard

21. Januar 2014
Freigegeben in SJ 2013-2014

Lernen über ‘n Tellerrand

 

IMG 0719So lautet das Motto des Vereins „Springboard to learning“, der sich zur Aufgabe gemacht hat, durch interkulturelles Lernen an Erfurter Schulen durch die Öffnung gegenüber anderen Kulturen Fremdenfeindlichkeit vorzubeugen.

Genau das konnten die Schülerinnen und Schüler der Klassen 10a/b deIMG 0706r Regelschule Stotternheim kurz vor Weihnachten in einem Projekt vom  18.-19.12.2013 hautnah miterleben.

Simona aus Rumänien, Hosea aus Indonesien und Mike aus Afrika haben uns wirklich beeindruckend durch ihre Berichte sowie zahlreiche Bilder und Fotos ihre Kultur, Land und Leute nahe gebracht.

Und nicht nur das, wir haben auch international gekocht, ob Hühnchen mit Reis, Nudeln extra scharf oder Polenta mit Cevapcici, es war alles lecker!

 

 

IMG 0732Besonderen Spaß hat das gemeinsame Trommeln nach afrikanischen Rhythmen gemacht, dazu schlüpften die Schüler in afrikanische Kleidung und probierten sich im Tanz aus.

 

Die  Begegnung mit Simona, Hosea und Mike und deren verschiedenen Kulturen haben dazu beigetragen, wieder ein Stückchen mehr Offenheit, Akzeptanz und Toleranz im Umgang  mit anderen Menschen zu wecken.

Auch unsere drei „Lehrkräfte“ haben durch uns die deutsche Mentalität wieder etwas besser kennengelernt.

 

Es war ein echter Zugewinn, wobei der Spaß und die Freude immer im Vordergrund standen.

 

Sabine Baier/Heidi Wallisch

Klassenleiterinnen der Klassen 10a/b

 

Close Panel

Login