Ur-und Frühgeschichte

11. Februar 2013
Freigegeben in SJ 2012-2013

Das Museum für Ur- und Frühgeschichte in Weimar lockte die 5. Klassen der Regelschule Stotternheim zu einer spannenden Zeitreise in die Steinzeit!

Am Donnerstag, den 22.11.2012 haben die Schülerinnen und Schüler der Klassen 5a und 5b an einer Exkursion nach Weimar im Rahmen des Geschichtsunterrichtes teilgenommen. In Weimar besichtigten Sie gemeinsam mit den Lehrern Frau Staub und Frau Böhm das Museum für Ur- und Frühgeschichte Thüringens.

Aufgrund der interessanten und lehrreichen Führung durch die Museumspädagogin Frau Sietz erhielten die Schülerinnen und Schüler Einblicke in Alt- und Jungsteinzeit. Anhand von Rekonstruktionen verschiedener Hominiden Spezies erlangten die Schülerinnen und Schüler eine klare Vorstellung von dem Aussehen der ersten Menschen. Sie lernten die Lebensweisen der Menschen in der Steinzeit kennen und durften sogar einen echten Faustkeil (Steingerät) sowie andere Waffen in die Hand nehmen, um diese genauer zu betrachten.

Nach einer kurzen Pause waren dann die Schülerinnen und Schüler selbst gefordert. Mit Hilfe eines Arbeitsheftes konnten sie noch einmal durch die Ausstellung laufen. In kleinen Gruppen wurden die wichtigsten Informationen wiederholt und fleißig daran gearbeitet, die Aufgaben im Heft zu lösen.

 

Close Panel

Login