Gloriosa 7ab

Auf den Spuren der Erfurter Geschichte


Am 09.11.2011 besuchten die Schüler der Klassen 7a und 7b die größte freischwingende mittelalterliche Glocke der Welt. Da diese im Erfurter Dom hängt,

war die Anreise nicht zu weit. Der Glockenwart, Herr Bünge, erzählte uns viele Details über Geschichte, Herstellung, Größe und Klang der Glocke. Zum Abschluss durften wir alle gemeinsam unter die Glocke kriechen. Die Fotos beweisen, dass wir alle drunter gepasst haben.

 

News 2011/2012

Close Panel

Login