Hinweis
  • Fehlende Zugriffsrechte - Datei '/images/SJ2012-2013/IMG_4166.jpg'
  • Fehlende Zugriffsrechte - Datei '/images/SJ2012-2013/IMG_4166.jpg'

Unterkategorien

Imaginata, Sport, Sprachentag

Die Bilder vom Sportfest, dem Sprachentag und der Imaginata sind online!

Link zu den Bildern!

 

Vorlesewettbewerb

Fremdsprachentag an der Regelschule Stotternheim

Es ist bereits eine mehrjährige Tradition, dass an der Regelschule Stotternheim jedes Schuljahr ein Sprachentag durchgeführt wird. Am 10.07.2013 standen die Fremdsprachen Englisch, Französisch und Russisch im Zentrum aller Aktivitäten. Unter dem Thema „Tiere, Animals, Animaux, Животные“ gab es am frühen Morgen einen umfangreichen Wissenstest für die Schüler der 5., 6. und 7. Klassen,

Neue Bilder

IMG 3078Zu allen Artikeln sind weitere Bilder online! Und natürlich auch vom Drachenbootrennen!

Link zu den Bildern!

Alach Kl. 8ab

IMG401228.1. bis 1.2.13 Eindrücke von dem zweiten Orientierungsbaustein zur Berufsvorbereitung der 8. Klassen  in Alach. Zu den Berufsfeldern, die ausprobiert werden konnten, gehörten das Goldschmiedehandwerk, Metallbau, Pflegeberufe, Lacke und Farben, Elektronik, Bäckerhandwerk, Büro u.v.m.IMG 4021

Projektarbeiten

DSC 0745Präsentationen der Projektarbeiten am 18./19.April 2013

Es war wieder soweit. Die Präsentationen der Projektarbeiten der Schüler der 10. Klasse standen an. Ein Jahr hatte jeder Schüler Zeit, sich mit einem Thema auseinanderzusetzen und dies dann zu präsentieren.

 

Da wurde geklebt, gebastelt, geschraubt und gekocht. Plakate und Folien wurden erstellt, Texte formuliert, Designs entworfen, Räume umgestaltet und Uniformen vorgestellt. Die Teams hatten sich einiges einfallen lassen, um die Mentoren zu überzeugen. Wenn man betrachtet, dass nach der Bestätigung des Themas viele Ideen durch den Kopf schossen, viele Dinge zwischenzeitlich wieder verworfen werden mussten, mancher Schüler resignierte und großer Zeitdruck am Ende bestand, ist es immer wieder ein Erlebnis, unsere Schüler in Aktion zu sehen.

Gäste waren, wie schon in den vergangenen Schuljahren, die Schüler der 9.Klassen.Sie konnten schon mal sehen, was so alles machbar ist.DSC 0728

 

Experimentiertag

DSCN3951

Experimentiertag an der Regelschule Stotternheim

Am Freitag, dem 31.5.13, fand in unserer Schule, der Regelschule Stotternheim, der Experimentiertag statt. Anstatt den normalen Unterricht zu verfolgen, machten wir, die Schüler der beiden 8. Klassen, uns auf in die spannende Welt der Experimente. Die Themen umfassten Physik, Biologie, Chemie und die erneuerbaren Energien. Der „Solarbus“ öffnete uns im wahrsten Sinne die Türen zu den Experimenten rund um die alternativen Energien. Nach einer einführenden Powerpoint-Präsentation hieß es experimentieren, was das Zeug hält. Beeindruckt hat uns, dass der Solarbus mehr als 60 Versuche zu Themen der Windenergie, Bioenergie, Solarenergie, Wasserenergie und der Erdwärme bietet.

Danach wurde getauscht und wir wechselten zum Experimentieren in den Physikraum und den Bio-Chemie-Raum unserer Schule. Dort bauten wir z.B. eine Zitronenbatterie, mit der wir eine Leuchtdiode zum Leuchten brachten, stellten eine künstliche Verstopfung her, die wir mit Backpulver und Zitronensäure später wieder auflösten, und bestimmten unseren Blutdruck mit und ohne Belastung. Dazu rannten wir möglichst schnell die Treppe runter ins Kellergeschoss und wieder zurück. Das hat sehr viel Spaß gemacht, so dass wir diesen außergewöhnlichen Schultag, der uns viel  Abwechslung bot, sicher nicht so schnell vergessen werden.

Jan H., Anna-Lena H. und Pascal F., Klasse 8b der RS Stotternheim

 

 

IMG 4166

 

VIBA 2013

P1050627Süßer Projekttag

Im Rahmen der Berufswahl verbrachten die Schüler der Klassen 8a und 8b am 27.05.2013 einen Tag in der Viba Nougat Welt in Schmalkalden. Auf einem Rundgang über zwei Etagen mit insgesamt 2.500 m² gab es viel Wissenswertes über das Thüringer Unternehmen, dessen Geschichte und die aktuelle Produktion zu erfahren. Erstaunlich war, dass die meisten der leckeren Pralinen von Hand gefertigt werden. Das Highlight des Tages war der Workshop, in dem die Schüler ihre eigenen Nougatpralinen unter Anleitung herstellen konnten. Natürlich wurde Sauberkeit ganz groß geschrieben. Nachdem wir uns in die Schutzkleidung gehüllt und die Hände desinfiziert hatten, konnte es endlich losgehen. Das Beste war - Naschen war ausdrücklich erlaubt. Jeder von uns hatte am Ende eine dekorative Schachtel mit selbst gefertigten Nougatpralinen zum Mitnehmen. Nach dem Workshop konnten wir noch einmal durch den riesigen verlockenden Vibashop schlendern und das eine oder andere süße Mitbringsel erwerben.

 K. Nicolai

 P1050628

ADAC Sicherheitstraining

Unser ADAC-Projekt

Am 7.5. kam Herr Apel in die 5.Klassen unserer Schule. Er leitete das Projekt

„Achtung Auto“. Es ging um Sicherheit im Straßenverkehr. Er hat uns von vielen (tödlichen) Unfällen erzählt. Dadurch haben wir gelernt, dass man immer einen Helm tragen sollte, egal ob andere es doof finden oder nicht, denn es geht um die eigene Sicherheit.

Wir haben auch ein paar Experimente dazu gemacht, z.B. haben wir ein  Ei gegen eine Mauer fahren lassen – einmal mit und einmal ohne Helm. Herr Apel hat auch ein Ei auf den Tisch fallen lassen, doch er hat uns nicht gesagt, dass das Ei gekocht war. Also dachten wir alle, dass das Ei zerplatzen würde.

Als letztes hat Herr Apel mit uns einen Bremstest durchgeführt. Wir haben uns in ein Auto gesetzt und sind langsam losgefahren, die anderen Klassenkameraden sollten uns ablenken. Plötzlich hat Herr Apel eine Vollbremsung bei Schrittgeschwindigkeit gemacht. Danach kam eine Vollbremsung bei 50 km/h. Die Kinder unter 1,50 Meter mussten sich hinten auf einen Kindersitz setzen. Frau Staub durfte eine Todesfahrt machen.

Die Tests sollten zeigen, wie wichtig der Sicherheitsgurt ist.

Es waren sehr witzige Stunden, mir hat es sehr gut gefallen und auch viel Spaß gemacht und ich habe einiges dabei gelernt.

 

Shailina S.

Alach Kl. 7R+H

Hier einige Bilder zum Praktikum der Klassen 7R und 7H in Alach!

Weitere Bilder sind hier zu finden!

 

IMG 0956  IMG 0954  IMG 0967

Fußballvergleich

(Jungen Klasse 10 gegen Jungen Klassenstufe 9)

 Ein großes Spiel! Viele Emotionen! Ein klarer Sieg!

Am 03.05.2013 trafen sich die Jungen der Klasse 10 und 9 zum traditionellen Fußballvergleich im Schuljahr 2012/2013 auf dem Sportplatz in Stotternheim.

Zunächst war es ein sehr ausgeglichenes Spiel. Die Jungen der Klasse 9 vergaben in den ersten Minuten zahlreiche Torchancen und hätten wohl die Führung verdient. Tobias Hohmann erlöste aber dann in der 15. Minute die Jungen der Klasse 10 mit einem unhaltbaren Torschuss. Im weiteren Verlauf (vor allem in der 2. Halbzeit) setzte sich dann die Erfahrung und die läuferische Überlegenheit der Jungen Klasse 10 durch. Sie gewannen am Ende (vielleicht etwas zu hoch, wenn man den Spielverlauf betrachtet) verdient mit 8:0!

 

Close Panel

Login